6. Leipziger Fußdialog
"Leipziger Allerlei am Fuß"

02. Dezember 2017 | 08:45 - 14:45 Uhr INNSIDE Hotel Leipzig | Gottschedstr. 1 | 04109 Leipzig

Grußwort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde der Fußchirurgie,

im Namen des Arbeitskreises Fußchirurgie Leipzig laden wir Sie recht herzlich zum 6. Leipziger Fußdialog am Vortag des 1. Advent, dem 02. Dezember 2017, nach Leipzig ein.

Die Schirmherrschaft haben auch in diesem Jahr die D.A.F., der BDC und der BVOU übernommen.

Wir haben ein Programm zusammengestellt, welches den seltenen Entitäten am Fuß Rechnung trägt.
Zum einen bieten wir einen Überblick über Erkrankungen des kindlichen Fußes, zum anderen möchten wir die Fragen klären: "Was ist ein Knochenmarködem, wo fängt die Knochennekrose an, welche Tumoren können uns am Fuß erwarten?".
Zudem haben wir Schnittstellen zu anderen Fachrichtungen aufgegriffen, die uns im Praxisalltag beschäftigen, wie Erkrankungen der Haut und Hautanhangsgebilde. Das betrifft ebenso das Komplikationsmanagement nach Operationen mit Defektheilungen, wo uns die plastische Chirurgie Lösungen bietet oder das Thema des postoperativen oder posttraumatischen CRPS.

Mit diesem Leipziger Allerlei an Raritäten und Varia möchten wir Ihr Interesse wecken, mit uns in einen regen kollegialen Erfahrungsaustausch zu treten und in persönlichen Begegnungen Netzwerke zu Pflegen.

Wir freuen uns auf Sie in Leipzig.

Dr. med. Babett Döhnert
Dr. med. Roger Scholz
Dr. med. Jörn Schwede
Dr. med. Boris Wesseler

Informationen

Termin

02. Dezember 2017
09:00 - 15:00 Uhr

Location

INNSIDE Hotel Leipzig
Gottschedstraße 1
04109 Leipzig

Zertifizierung

Die Veranstaltung wurde von der Sächsischen Landesärztekammer mit 6 Punkten der Kategorie A zertifiziert.

Preise

15,00 € Teilnehmergebühr

Schirmherrschaften